Urlaub bis Dienstag 7.6. - KEINE freien Therapieplätze

Jennifer Fischer

Psychologische Psychotherapeutin (TP)

 

Berufserfahrung

Seit 2017 führe ich Therapien eigenständig als Psycho­therapeutin durch, bis zu meiner Approbation im Herbst 2020 noch in Ausbildung unter Supervision. Dabei begegneten mir Menschen aus den verschiedensten Lebensbereichen mit vielfältigen Anliegen.

In der Arbeit als Psychotherapeutin, Bezugstherapeutin in der Privatklinik Rhein- Jura (heute Oberberg Rhein Jura), Reha Zentrum Bad Säckingen (Leitung des Fibromyalgie-Programms) sowie Kliniken Heiligenfeld, lernte ich Menschen in besonderen Krisen zu begleiten.

Hierbei spezialisierte ich mich neben den Traumafolgestörungen - insbesondere Entwicklungstraumata -  auch auf die Begleitung bei Schmerzstörungen und chronischen Erkrankungen, Fibromyalgie, ME/CFS, MCAS etc.

 

Aus- und Fortbildung

Für die Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin entschied ich mich für das Richtlinienverfahren Tiefenpsychologie um neben dem Störungsmodell mit und durch die Beziehung zum Patienten zu arbeiten. Ich absolvierte meine Ausbildung am Tiefenpsychologischen Institut Baden sowie am psychotherapeutischen Institut Heiligenfeld, indem ich die Theorie mit der Praxis im Klinikalltag gut verbinden konnte. Hierbei konnte ich die Tiefenpsychologie um die humanistische, emotionsfokussierte, achtsamkeitsbasierte Methoden sowie strukturelle Psychotherapie (Entwicklungstrauma) erweitern und umsetzen.

Laufende Fortbildungen in Postvirale Erkrankungen: ME/CFS und Long COVID (Prof. Dr. med. Scheibenbogen, Dr. med. Grobholz). Aktuell in Weiterbildung EMDR am PiE (Psychotraumatology Institute Europe).  

Mein Diplom absolvierte ich an der Universität Innsbruck sowie der Universität Tübingen.

 

Mitgliedschaften

Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten  (PTK Bayern)

Arztregistereintrag bei der Kassenärztlichen Vereinigung  Bayerns

Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung (DPtV)